28.09.14 | Aufstieg in die Korbball NLB in Brugg (AG)

Berichte

Der KTV Geschichte kann ein neues Kapitel hinzugefügt werden. Der Aufstieg in die NLB ist perfekt und der KTV wird nächsten Sommer zum aller ersten Mal auf nationaler Ebene auf Korbjagd gehen. (mehr …)


20.09.14 | Unihockey Junioren 2+3 Spieltag in Menznau

Jugend

Der KTV Menznau organisierte die erste Runde der jüngsten Kategorie. Die jungen Unihockeyaner durften somit das erste mal vor eigenem Publikum auftreten. Sowohl in der Rickenhalle, als auch in der Schulhausturnhalle, wurde um den weissen Ball gefightet. Die Menznauer gewannen zwei Spiele und nur einmal mussten sie als Verlierer vom Feld.


15.09.14 | Fussball Hinterländermeisterschaft Rückrunde

Fussball

Die Rückrunde der diesjährigen Fussball Hinterländermeisterschaft findet am 27. September statt. Austragungsort ist wie immer Ohmstal.

Spiele vom KTV:
16.55 – 17.25: MR Fischbach : KTV Menznau
18.05 – 18.35: KTV Menznau : 3. Halbzeit
19.50 – 20.20: SV Uffikon : KTV Menznau

Wir wünschen der Mannschaft viel Erfolg!


14.09.14 | Korbball Turniere 2014

Anlässe

Ende Oktober ist es wieder soweit und der KTV Menznau lädt zum alljährlichen Schüler- & Dorfturnier.

Im Asian Style soll auch dieses Jahr das „Kollball Dolftulniel“ zu einem grossen Highlight werden. Ein Anlass für das ganze Dorf, bei welchem neben der sportlichen Betätigung vor allem das Zusammensein, Gemütlichkeit und eine tolle Zeit im Vordergrund stehen.

Bereits ein Wochenende zuvor finden das A- und das B- Turnier in der Rickenhalle statt, bei welchen 6 Menznauer Mannschaften im Einsatz sein werden. Anmeldungen für die Turniere sind ab sofort möglich!

Anmeldeschluss ist am 7. Oktober!


06.09.14 | Jugi-Cup

Anlässe

Man glaubt es kaum, doch pünktlich zum Jugicup hat der Sommer 2014 ein Comeback gegeben. Bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen kämpften sagenhafte 48 Knaben aus Menznau, Geiss und Menzberg in drei verschiedenen Altersklassen um den Tagessieg und die vielen Preise vom Gabentempel. In 7 Disziplinen konnten die Eltern, Geschwister und Verwandten hochmotivierte und hart kämpfende Jugendliche anfeuern und bewundern. (mehr …)