20.03.16 | Generalversammlung vom 19.03.2016

Berichte

Start ins Jubiläumsjahr mit einigen Neuerungen

Da unser Präsi Dave längere Zeit im Ausland verweilt, begrüsste Vizepräsi Peach die Mitglieder zur 75. GV des KTV Menznau. Im gut gefüllten Saal des Ochsen Geiss, wurde den Mitgliedern als erstes die Logovorschläge für Traktandum 11 vorgestellt. So bleibt den Mitgliedern etwas Zeit, diese zu begutachten. (mehr …)


19.03.16 | Aufstieg!! Die U20 wieder in der „Champions League“ vertreten

Jugend

Von unseren Nachwuchskorbballern gibt es wiederum positives zu berichten. Der Aufstieg in die U20 Schweizermeisterschaft ist geglückt. Nach der souveränen Vorrunde musste der Finaleinzug und somit der Aufstieg im Penaltyschiessen erzwungen werden. Um die Nerven der Trainer weiter zu belasten, war auch im Final ein Penaltyschiessen, welches das Spiel wieder zu Gunsten der Menznauer entschied! Herzliche Gratulation!


14.03.16 | Hello Louisa

Berichte

Und wieder ist die grosse KTV Familie gewachsen.

Herzlich Gratulation an die glücklichen Eltern Sybille und Hebi!


08.03.16 | Unihockey Match Schötz-Menznau

Unihockey

Im Duell zwischen den zweitplatzierten Menznauer und den viertplatzierten Schötzer wurden die Punkte geteilt. In einem engen Spiel gelang Schötz leider in der letzten Minute den Ausgleich zum 7:7. Mit dem Punkt verbleiben die Menznauer auf Rang 2 und somit auf einem Aufstiegsplatz!


06.03.16 | Skiweekend Melchsee-Frutt

Berichte

Der KTV im Schnee – Skiweekend in der Melchseefrutt

15 KTVler machten sich am Morgen des Samstags, 5. März auf in das Skiweekend im Melchsee-Frutt. Schon in Menznau schneite es und auch im Kanton Obwalden gab Frau Holle ihr bestes uns in den Beizen zu halten. Vermutlich versuchte sie den fehlenden Schnee vom Dezember und Januar noch zu kompensieren.

(mehr …)


06.03.16 | Korbball U16 Innerschweizermeisterschaft

Jugend

Nächster Titel eingefahren!

Am Sonntag dem 06. März wurde die letzte Runde der diesjährigen Innerschweizermeisterschaft der U16 in Willisau ausgetragen. Mit der komfortablen Ausgangslage bereits an oberster Stelle der Tabelle zu stehen und nicht mehr vom Thron gestossen werden zu können, galt es für unsere U16 ohne Niederlage die Saison zu beenden. Neun Spiele bestritt die U16 in drei Runden über die letzten Monate. Die Gegner waren jeweils Wikon, Hausen und Ballwil. (mehr …)