1. Mannschaft

Seit vielen Jahren spielt die erste Mannschaft des KTV Menznau in der ersten Liga der Innerschweizermeisterschaft. Nach vielen Podestplätzen konnte erstmals 2009 der Titel nach Menznau geholt werden, mit den Siegen in den Jahren 2013 und 2014 folgten zwei weitere Meisterschaften. Nacher musste sich das verjüngte Team Neuenkirch (2015-2018) und Wikon (2019 und 2020) geschlagen geben und holte in dieser Zeit ganze sechs Silbermedaillen. Mit dem Titelgewinn 2022 endete der „Silbermedaillen-Fluch“ mit dem 4. Titelgewinn der Vereinsgeschichte.

Kader Saison 2021/22

hintere Reihe von links: Adrian Achermann, Kobi Stirnimann, Christoph Küng, Florian Achermann und Peter Haas

vordere Reihe von links: Andri Schärli, Lukas Haas, Oliver Lipp und Jonas Niederberger

es fehlt: Silvan Lipp

Trainings

Mittwoch, 20:00 bis 22:00 Uhr, Rickenhalle
Freitag, 18:30 bis 20:00 Uhr / 20:00 bis 21:45 Uhr, Schulhaus- oder Rickenhalle

Liga
1. Liga (Innerschweizermeisterschaft)

Resultate seit Saison 2013/14 (immer 18 Spiele)

21/22: 1. Liga 1. Rang (8 Spiele/15 Punkte: Abbruch nach der Vorrunde); 4. Meistertitel in der KTV-Geschichte

20/21: keine Meisterschaft

19/20: 1. Liga 2. Rang (29 Punkte)

18/19: 1. Liga 2. Rang (29 Punkte)

17/18: 1. Liga 2. Rang (30 Punkte)

16/17: 1. Liga 2. Rang (29 Punkte)

15/16: 1. Liga 2. Rang (29 Punkte)

14/15: 1. Liga 2. Rang (27 Punkte)

13/14: 1. Liga 1. Rang (34 Punkte); 3. Meistertitel in der KTV-Geschichte

Weitere Resultate:

Archiv :: Tabellen und Resultate :: Turnverband Luzern Ob- und Nidwalden

KTV Menznau