Aufstiegsspiele abgesagt

erstellt am: 02.03.2020 | Kategorie: Anlässe, Jugend, Korbball

Die Aufstiegsspiele der U20 Damen und Herren vom 8. März sind auf Grund des Coronavirus abgesagt. Folglich die Mitteilung des STV.

2. März 2020, https://www.stv-fsg.ch/de/news-medien/detail/informationen-corona-virus.html

Am 28. Februar 2020 hat der Bundesrat aufgrund des Corona-Virus alle Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen bis mindestens 15. März 2020 in der ganzen Schweiz verboten. Bei Veranstaltungen mit weniger als 1000 Personen müssen die Veranstalter die Risiken mit der zuständigen kantonalen Behörde abwägen, um festzustellen, ob sie die Veranstaltung organisieren können. Einige Kantone haben speziell für die Organisatoren von Veranstaltungen Hotlines eingerichtet (z.B. Bern und Waadt). Weitere Informationen finden sich auf den Websites der verschiedenen Kantone.

Lokale und kantonale Turnanlässe
Für kantonale und lokale Turnanlässe bitten wir euch, mit dem jeweils verantwortlichen kantonalen Amt abzuklären, ob und unter welchen Vorgaben ein Wettkampf durchgeführt werden kann oder nicht.

Absage nationale Wettkämpfe
Auf nationaler Stufe hat sich der STV entschieden, aufgrund der aktuellen Lage folgende Anlässe abzusagen:

  • STV-Cup Korbball Halle, 7.3.2020 in Moosseedorf
  • SM Korbball Halle Damen/Herren U20 (Aufstiegsrunde), 8.3.2020 in Moosseedorf
  •  Gym’n’move Aarau 2020, 14./15.3.2020 in Aarau 
  • Konferenz Breitensport, 20./21.3.2020 in Sursee 

Ob und wie die Korbball-Anlässe nachgeholt werden, wird zu einem späteren Zeitpunkt kommuniziert.