KTV beim Feldschiessen

erstellt am: 24.05.2019 | Kategorie: Anlässe, Berichte

Eine dreiköpfige Delegation des KTV Menznaus nahm am jährlichen Feldschiessen der Schützengesellschaft Menznau teil.

Geschossen wurden jeweils 18 Schüsse pro Schütze auf die B-Scheibe. Welchen Platz das Team geholt hat, ist noch nicht sicher und wird sich erst am Sonntag zeigen. Mit 53 Punkten (Christoph Küng (AdA)), 51 Punkten (Andri Schärli) und 46 Punkten (Adrian Achermann) gesellt man sich, verglichen mit den letztjährigen Resultaten, im gesicherten Mittelfeld des Teamwettkampfes.

Vielen Dank an die Schützen und ihre Gastfreundschaft!