Gemeindeversammlung Menznau

erstellt am: 16.11.2019 | Kategorie: Berichte

Am 29. November 2019, um 20.00 Uhr, findet in Menznau die Gemeindeversammlung statt. An der Versammlung wird über die Sportanlage abgestimmt und unsere U14 wird geehrt.

Zwischen dem Bahnhof und dem Schulhaus ist eine Sportanlage geplant mit einem roten Platz (20m x 40m), einem Allwetterrasenplatz, einer 60-Meter-Sprintbahn und einem Beachvolleyballfeld. Geplant ist eine Eröffnung bereits im Frühjahr 2021.

Profitieren kann von dieser neuen Sportanlage neben der Schule natürlich auch der KTV Menznau, dadurch ist es wichtig, dass möglichst viele KTVler, welche ihren Wohnsitz in Menznau haben, an die Gemeindeversammlung kommen und für den Bau dieser Sportanlage stimmen.

Ein weiterer Grund, an die Gemeindeversammlung zu ghen, ist die Ehrung unserer U14-Korbballnachwuchsmannschaft. Geehrt wird das Team um die beiden Coaches Peter Pfyffer und Christoph Küng für den Gewinn der Goldmedaille an der U14-SM im vergangenen Sommer. Die Jungs und die beiden Coaches freuen sich sicher über eine grosse Unterstützung durch KTVler.