Update zum Trainingsbetrieb

erstellt am: 20.10.2020 | Kategorie: Jugend, Korbball, Unihockey

Ab Ende Oktober können alle Trainings des KTV Menznau’s nicht mehr durchgeführt werden. Dies betrifft nebst den Aktivmannschaften auch alle Nachwuchsteams.

Der Gemeinderat Menznau schliesst ab sofort für die lokalen Vereine sämtliche Gemeindeliegenschaften, damit wird auf die stark ansteigenden Infektionszahlen in der Schweiz reagiert. Dies hat zur Folge, dass nebst den Aktiv- auch alle Nachwuchstrainings ausfallen.

Korbball: Absage des Innerschweizer-Cup, welche als Alternative zur jährlichen Innerschweizermeisterschaft geplant gewesen wäre. Der Schweizer-Hallencup wurde Ende November ebenfalls definitiv abgesagt.

Unihockey: Unterbruch der Meisterschaft und des Cup.

Änderungen werden im Chat und auf der Website bekannt gegeben.