Rückblick aufs 2020

erstellt am: 03.01.2021 | Kategorie: Berichte

Gestartet wie in ein „normales“ Jahr, kam auch im KTV Menznau durch das Coronavirus vieles anders als angedacht. Trotzdem gibt es einige gute Momente im 2020…

Januar-März 2020: 1. Liga Sport Union Unihockey

Nach einem guten Saisonstart anfangs Dezember 2019 wollten die Menznauer auch im neuen Jahr auf der Erfolgswelle reiten. Dies gelang mit vielen Siegen auf beeindruckende Weise, bis die Saison im März auf Grund des Coronavirus abgebrochen werden musste. Somit warten die Unihockeyaner weiter auf den ersten Meistertitel, dieser liegt jedoch mehr denn je in Reichweite…

Januar/Februar 2020: Innerschweizermeisterschaft Korbball

Unsere erste Mannschaft erreichte an der ISM einmal mehr den 2. Rang. Nach einer schwachen Vorrunde folgten zwischenzeitlich neun Siege am Stück, insgesamt holte man in den neun Spielen der Rückrunde 17 von 18 möglichen Punkten, was jedoch durch die zu grosse Hypothek im Jahr 2019 trotzdem nicht reichte.

In der zweiten Liga hatte Menznau 2 und Menznau 3 in der Saison 2019/20 hartes Brot zu essen. Menznau 2 erreichte dank guter Schlussrunde Rang 5, die Jungsenioren stiegen trotz überragender Startrunde in die 3. Liga ab. Böse Zungen würden dafür die, so ehrlich muss man leider sein, sehr schlechte Traingspräsenz verantwortlich machen.

Auch für die vierte Mannschaft lief es in der 4. Liga nicht gut. In der dritten Runde konnte gute Spiele gezeigt werden, doch letztlich war die Offensive leider über die Saison gesehen zu schwach. Die U20 konnte dagegen in der 4. Liga gegen körperlich überlegene Gegner erfolgreich aufspielen und den guten 2. Rang einfahren. Mit dem Sieg der U14 und der U16 konnte erneut die Menznauer Vormachtsstellung in der Innerschweiz unterstrichen werden.

Februar 2020: Gosler- & Chorbball

Am 08. Februar fand die Fasnachtsparty rund um die Rickenhalle statt. Die Planung und Bauarbeiten jedoch zogen sich jedoch schon lange hin. Wiederum wurden den Besuchern eine prächtige Kulisse geboten, auch der Ablauf war einmal mehr top organisiert vom OK. „De Boge öberspannt“ lautete das Motto, aber mehr dazu im, zugegeben etwas speziellen, Video des Tele Napfs…

Menznau 20 02 08 Grossartiger Gosler und Korbball, der Voting Sieger – YouTube

07./08. März 2020: Skiweekend Mürren-Schilthorn

Mit einer schönen Anzahl von 19 Wintersportler konnten wir in das relativ unbekannte James Bond-Skigebiet reisen. Gemütliche Stunden auf den Skis oder in der Beiz konnten zusammen verbracht werden.

Dann kam Corona und zwar das Unbeliebte ohne Limette. Auf die Auflistung der abgesagten Termine/Trainings wird verzichtet…

12. Juni 2020: Geburt von Livio Steinmann

Unser Aktivmitglied Bick und seine Frau Mischi konnten sich über die Geburt ihres ersten Kindes freuen. Eine KTV-Delegation stellte zur Geburt von Livio einen Korb und freut sich auf die nächste Center-Generation.

28. August 2020: Beach, Chill and Grill

Der Sommersaisonabschluss erfolgte traditionsgemäss durch ein Volleyballturnier. Auf Grund von schlechten Wetterverhältnisse spielten wird in der MZH statt Beach- normales Volleyball. Ein gut besuchtes Turnier mit Jung und Alt endete mit BMW und Kartenspielen.

September 2020: Start der Unihockey- und Korbball-Saison 2020/21

Nach der abgebrochenen Meisterschaft 2019/20 starteten die Menznauer wiederum sehr gut in die neue Saison, so konnten unter anderem Gersau und Luthern klar besiegt werden. Dies Saison ist seit dem Anstieg der Fallzahlen unterbrochen.

Auch im Korbball konnten einige Trainings absolviert werden, jedoch keine Turniere oder gar Ernstkämpfe. Die ISM 2020/21 wurde komplett abgesagt.

19. September 2020: HLM in Ohmstal

Nach gutem Trainingsbesuch machten wir uns grosse Hoffnungen, den dritten Meistertitel krallen zu können. Das Testspiel gegen den SC Ohmstal zeigte jedoch einige Schwächen in unserem Spiel auf, vor allem im Kreieren und noch schlimmer im Verwerten der Chancen. Am Matchtag verloren wir gleich gegen den späteren Sieger San Marino das Startspiel auf blöde Weise. Gegen die Ohmstaler und die Sandhasen konnte ebenfalls keinen Sieg verbucht werden, weshalb wir mit nur zwei Punkten und null Toren auf Rang 4 landeten. Trotzdem war die Fussballsaison 2020 ein voller Erfolg, wir sind auf dem richtigen Weg…

Dezember 2020: Adventskalender

Mit 24 Geschichten rund um den KTV schmückten 24 KTVler die Adventszeit mit tollen Geschichten. Hoffen wir, dass wir bald wieder gesellige und sportliche Anlässe gemeinsam erleben können…

Allen ein gutes neues Jahr!