Ausblick: 4. NLA Runde in Erschwil

erstellt am: 08.08.2019 | Kategorie: Berichte

Nach der Sommerpause startet der KTV Menznau am Samstag, 10. August 2019, in die Rückrunde. Gespielt wird in Erschwil SO.

Brisante Duelle stehen zum Rückrundenauftakt an. So spielt das Team von Wermelinger/Zumbühl gegen Büsingen und Zihlschlacht, welche ein respektive zwei Plätze hinter Menznau und somit momentan auf einem Abstiegsplatz liegen. Madiswil und Grindel holten beide eine Medaille am ETF und dürften daher sehr motiviert in die Rückrunde starten.

11.15 Uhr: Menznau – Büsingen SH

12.45 Uhr: Menznau – Grindel SO

14.15 Uhr: Menznau – Madiswil BE

15.45 Uhr: Menznau – Zihlschlacht TG