Vorschau Rückrunde HLM

erstellt am: 16.09.2019 | Kategorie: Fussball

Am Samstag 21. September steht in Ohmstal die Rückrunde der Hinterländer Fussball Meisterschaft an. Für den KTV liegt noch alles drin.

Ausgangslage

Vor der Rückrunde präsentiert sich die Tabelle wie folgt:

  1. SC Ohmstal 10 Pkt.
  2. KTV Menznau 8 Pkt.
  3. San Marino 7 Pkt.
  4. 3. Alpenzeit 3 Pkt.
  5. Rekag 0 Pkt.

Da im neuen Format alle zwei mal gegeneinander antreten kann sich noch vieles ändern.

Vorbereitung

Der KTV kann in den Trainings auf zahlreiches Erscheinen zählen. Zusätzlich konnte gegen die Strafanstalt Wauwilermoos ein Testspiel organisiert werden.

Die Wauwiler zeigten dabei attraktiven Fussball und konnten mit einer deutlichen 5:1 Führung in die Pause gehen. Nach ein paar taktischen Umstellungen und mit abnehmenden Energiereserven ging die zweite Halbzeit ebenfalls 5:1 aus, dieses Mal jedoch für Menznau. Nach dem 6:6 nach 90 Minuten entschied das Elfmeterschiessen knapp für Menznau. Die Zuschauer wurden bestens unterhalten.

Spielplan am 21. September

  • 15:30 KTV Menznau vs. Rekag
  • 16:40 KTV Menznau vs 3. Alpenzeit
  • 18:20 KTV Menznau vs San Marino
  • 19:20 KTV Menznau vs Sc Ohmstal

Sollten Menznau und Ohmstal alle ihre Partien für sich entscheiden, könnte so um 19:20 die Finalisma steigen. Dafür braucht es aber zuerst gute Leistungen gegen alle Mannschaften.