Türchen 23: U20-Vizemeistertitel 16/17

In der Saison 2016/17 konnte sich der KTV Menznau zum ersten Mal in seiner Geschichte eine U20-SM-Medaille sichern. Im damaligen Aufsteigerteam spielte Luki Haas, welcher seine Erlebnisse von damals noch einmal Revue passieren lässt…

VORNAME/NAME:

Lukas Haas

KTV-BEITRITT:

2017

DEINE SPORTARTEN IM KTV:

Korbball (Flügel) und falls fit auch Fussball (Flügel)

AKTUELLER KTV-STATUS:

Aktivmitglied

WANN FAND DEIN KTV-MOMENT STATT?

U20-Vizeschweizermeister in der Wintersaison 2016/2017

BESCHREIBE DEINEN KTV-MOMENT…

Als Aufsteiger wollte man natürlich zeigen, dass man nicht in der hinteren Tabellenhälfte spielen will. Mit jungen, motivierten Spielern, unseren zwei Spitzen-Coaches Urs und Seppi, einem gut vertretenem 96er-Jahrgang und Transfers aus Willisau (Quirin) und Rickenbach (Gäbu) machte man sich also los um dieses Vorhaben umzusetzen! Die Anspannung vor dem ersten Spiel war gross, doch diese sollte sich bald etwas lösen, als man in fast allen Spielen punkten konnte und nach der ersten von vier Meisterschaftsrunden gar auf Rang 1 klassiert war. Nur gegen zwei Teams, den späteren Meister Madiswil und Erschwil, musste man sich über die ganze Saison geschlagen geben in den 16 Spielen. Wir waren zudem das einzige Team, welches dem Meister Madiswil einen Punkt abringen konnte, und dies auch noch durch einen Penaltytreffer der Berner nach Ablauf der regulären Spielzeit. Mit besonders motivierenden Siegen gegen Erschwil oder auch Nunningen war die Saison also ein voller Erfolg, welcher mit einer 5-Körbe-Aufholjagd im letzten Spiel gegen Eggethof endete, in dem es eigentlich um nichts mehr ging. Dieser Erfolg wurde mit Gesangseinlagen und am anschliessenden Fasnachtsball in Zell gefeiert. Mit einem gemütlichen Abschlussessen in Menznau konnte man Wochen später die Saison perfekt ausklingen lassen.

WELCHE ROLLE HAST DU GESPIELT AN DIESEM KTV-MOMENT?

Spieler

WELCHE GUTEN MOMENTE NEBST DEINEM GENANNTEN KTV-MOMENT GIBT ES SONST NOCH?

-NLA Aufstieg

-Meine ersten Cup-Erfahrungen mit dem 2i (Auch wenn die meisten vorzeitig vom Platz mussten)

-Das Comeback gegen die Rivalen aus Neuenkirch im Cup

…viele Spieltage/Turniere und Trainingsweekends

KURZ UND KNAPP…

DEIN KTV-MITSPIELER, MIT DEM DU DIE MEISTEN SPIELE ABSOLVIERT HAST: Adi Achermann – Korbball (U16, U20, Menznau 2, Menznau 1, NLB, NLA) und Fussball (HLM)

MR. KTV IST: Dave Duss

WELCHEM KTV-MITGLIED VERTRAUST DU DEN SCHWEIZERMEISTERSCHAFTS-PENALTY AN: Chregi Küng (Korbball)

DIE KTV-REISE 2021 SOLLTE NACH … FÜHREN: Egal wohin, solange es warm ist und gute Getränke vorhanden sind.